Zentralstaubsauger

Ohne Lärm und unangenehme Abluft

Kein Feinstaub, kein Schleppen des Staubsaugers: Schlauch einstecken – und los geht's!

Stellen Sie sich vor, Sie saugen Staub ohne die übliche Lärmbelästigung, ohne anstrengendes Hinterherziehen des Saugers und ohne geruchs- und staubbelastete Abluft des Gerätes! Ein angenehmer Gedanke?

Diese Vorstellung kann ganz einfach zur Wirklichkeit werden. Durch eine Zentralstaubsaugeranlage können Sie alle Vorteile des Staubsaugens ganz praktisch erfahren, ohne mit den Nachteilen konfrontiert zu werden. Der Zentralstaubsauger steht im Keller und wird durch Rohre, die in der Wand verputzt werden, mit den einzelnen Räumen verbunden. Sie müssen nur noch den Saugschlauch an die Saugdose an der Wand stecken, schon schaltet sich der Staubsauger im Keller an, und Sie können ohne Lärm und schweres Gerät staubsaugen. Den Staubsauger von einem ins andere Stockwerk zu tragen, entfällt, und durch die fehlende Staubaufwirbelung ergibt sich der Vorteil, dass Sie seltener staubwischen müssen. Außerdem ist eine Zentralstaubsaugeranlage sehr gut für Allergiker und Asthmatiker geeignet, denn die Anlage belastet die Raumluft nicht, wie herkömmliche Bodensauger, mit Feinstaub durch das Abluftgebläse.

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner und beraten Sie gerne.